Richtig das Bad reinigen: So geht’s!

Wer lange etwas von seinen glänzenden Armaturen und optimal funktionierenden Handbrausen haben möchte, der sollte diese Tipps und Tricks beim Bad reinigen beachten. Wir haben dir unsere Erfahrung zusammen gefasst:

Entkalken im Handumdrehen

  • Nicht direkt mit Reiniger besprühen oder Putzmittel miteinander mischen.
  • Das Mittel auf ein weiches, fusselfreies Baumwolltuch geben. Nach dem Abwischen und Einwirken lassen gründlich mit klarem Wasser abspülen.
  • Zum Schluss mit einem trockenen Tuch nachreiben. Für ein glänzendes Ergebnis.

Diese Mittel solltest du nie verwenden

  • Finger weg von Chlorbleiche, Ameisen-, Essig- oder Salzsäure, abschleifenden Mitteln oder Schwämmen
  • Auch Reiniger mit Phosphorsäure sind nur bedingt anwendbar
  • keine Dampfreiniger benutzen – hohe Temperaturen können Brausen beschädigen

Bad Reinigen ohne zu beschädigen

  • Wir empfehlen generell milde Mittel auf Basis von Zitronensäure
  • Am besten mit einem weichen Baumwolltuch reinigen, das man nur bei Bedarf anfeuchtet
  • Putzmittel immer zuerst auf ein Tuch geben und nicht direkt auf Armaturen oder Brausen
  • Abschließend gründlich mit klarem Wasser abspülen

Wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben, können Sie sich gerne an uns wenden!

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt